match-patch.de – die seriöse Partnersuche für Alleinstehende

Plattform für familienbewusste Singles

Die Plattform Match-Patch hat eine Unikate Besonderheit im Gegensatz zu anderen Börsen, nämlich die Tatsache, dass es hauptsächlich um Alleinstehende geht, die einen ausgeprägten Familiensinn haben. Hier schlägt das Herz von Singles höher, die selbst bereits Kinder haben und einen familienbewussten Partner suchen. Nicht selten haben Singles mit Kindern den Eindruck, dass ihre Chancen auf anderen Singlebörsen geringer sind. Doch Match-Patch erweist sich hier als Trendsetter und setzt neue Maßstäbe. Singles, die Partner mit Kindern suchen, finden hier die adäquate Plattform, um erste Kontakte zu knüpfen.

Die Tatsache, dass die Börse Weihnachten 2010 gegründet wurde, romantisiert das Angebot und betont den Familiensinn hinter der Plattform. Des Weiteren ist das Besondere der Plattform, dass die Gründerin Sabine Bendzus persönlich, bzw. telefonisch erreichbar ist für Interessenten und Mitglieder. Sie selbst hatte einen Mann kennengelernt, der aus einer Trennung kam und ein Kind hatte. Hervorgehend aus diesen Erfahrungen, hat die Gründerin den Entschluss gefasst Match-Patch ins Leben zu rufen.

Registrierung und Login

Die Registrierungsprozesse sind schlicht und schnell zu bewältigen. In erster Linie gilt es einen Benutzernamen zu finden. Es folgt die Eingabe der E-Mail-Adresse und die Eingabe eines Passworts. Im Anschluss wird eine Bestätigungsmail verschickt. Nach erfolgter Bestätigung der Registrierung kann es schon losgehen. Die Prozesse sind somit in Windeseile erledigt, sodass die Suche nach familienbewussten Singles losgehen kann.

Sollte das Passwort wider Erwarten in Vergessenheit geraten, so kann dieses jederzeit mithilfe der E-Mail-Adresse zurückgesetzt werden. Bestehen weiterhin Schwierigkeiten, so werden diese eventuell im Seitenbereich für Häufig gestellte Fragen beantwortet, bzw. behoben.

Funktionen von Match-Patch im Überblick

Schließlich geht es über zu den wichtigsten Aspekten, nämlich der Funktionen, die über den Erfolg entscheiden. Die Seite selbst repräsentiert sich als familiär und kundenfreundlich, doch wie sehen die Funktionen im Praxistest für kostenlose Basismitglieder aus?

Match-Patch macht keine leeren Versprechen und bietet Basismitgliedern tatsächlich ein breites Spektrum an Funkionen. So wird der Besuch von Mitgliedern im Profil angezeigt. Eine überaus vorbildliche Funktion, denn diese wird bei anderen Platzformen häufig erst im Zuge einer Premium Mitgliedschaft freigeschaltet.

Des Weiteren können Lieblingsprofile gekennzeichnet werden, um diese zu einem späteren Zeitpunkt wiederzufinden. Es können auch Kennenlern-Fragen verschickt und beantwortet werden, womit die Erfolgsquote deutlich erhöht wird, auch mit einer Basismitgliedschaft.

Konträr dazu können Nachrichten von anderen Mitgliedern zwar gelesen und beantwortet werden, jedoch können Basismitglieder selbst keine Privatnachrichten verschicken. Hier besteht die Pflicht einer Premium Mitgliedschaft, um Eigeninitiative zu ergreifen.

Match-Patch bietet alternativ zum Schreiben einen Schmetterlingsversand am, um Interesse zu signalisieren. Der Schmetterling kann mit einer Instant-Nachricht verziert werden. So können auch Basismitglieder bis zu einem gewissen Grad Eigeninitiative ergreifen.

Die Suchfunktion von Match-Patch ist präzise und hilft dabei einen potenziellen Partner anhand fester Kriterien zu suchen. Bei der Suchfunktionen können Angaben zu vorhandenen Kindern gemacht werden oder inwieweit ein Kinderwunsch vorhanden ist. Der Radius kann eingegrenzt werden, sodass ortsnahe Mitglieder angezeigt werden. Die Sortierung der Mitglieder kann nach Alter, Entfernung oder dem letzten Login-Datum sortiert werden.

Kleiner Kritikpunkt ist sicherlich der fehlende Persönlichkeitstest, der heutzutage Teil der meisten Singlebörsen ist. Infolge dessen gibt es keine automatisieren Partnervorschläge. Potenzielle Partner müssen ausschließlich manuell über die Suchfunktion gesucht werden. Jedoch stellt Match-Patch trotzdem einen Mehrwert für familienbewusste Menschen dar.

Kosten der Mitgliedschaft

Die Kosten sind übersichtlich gehalten und es gibt diesbezüglich nur drei Kostenmodelle. So gibt es die Möglichkeit einer dreimonatigen Premium Mitgliedschaft zum Gesamtpreis von 49,41 €, bzw. 16,47 € monatlich. Es folgt die sechsmonatige Mitgliedschaft mit einem Gesamtpreis von 57,90 €, was einen Monatspreis von 9,65 € entspricht. Die letzte Variante ist die verhältnismäßig günstigste. Bei einer Mitgliedschaft von zwölf Monaten belaufen sich die gesamten Kosten auf 80,76 €. Dies entspricht einen Monatspreis von lediglich 6,76 €.

Mit der Premium Mitgliedschaft wird der Versand von Nachrichten freigeschaltet. Es folgen keine weiteren Funktionen, weil alle weiteren Funktionen bereits in der Basismitgliedschaft inkludiert sind. Hier erweist sich Match-Patch wahrhaftig als familienfreundliches Unternehmen mit fairen Preisen.

Match-Patch bietet keine Abos, bzw. automatische Verlängerungen. Die Kosten sind fair und transparent.

Profil auf Match-Patch löschen

Die Löschung des Profils lässt sich ebenso einfach durchführen, wie die Registrierung. Eine Löschung geht bei den Profileinstellungen unter dem Punkt „Profil löschen“. Dabei gibt es die nützliche Zusatzfunktion den Account lediglich zu pausieren als Alternative zum Löschen.