Klassische Partnervermittlungen oder Online?

klassische Partnervermittlung

Bei einer klassischen Partnervermittlung handelt es sich um nur einen Vermittler. Dazu benötigt der Vermittler eine Datei für die Partnersuchenden und passende Kontaktanzeigen. Auf diese einfache und altmodische Art und Weise werden die geeigneten Partner für die Partnersuchenden gefunden. Die Mitglieder in den Dateien enthalten nur eine begrenzte Anzahl von Klienten. So ist der Vermittler gezwungen, sich aktiv um das Ausfindig machen eines entsprechenden Partners, zu bemühen. Meist wird ein Partner nicht so schnell gefunden, so dass die Suche eine längere Zeit in Anspruch nimmt. Ein Grund dafür ist, den Bedürfnissen und Wünschen der Suchenden speziell gerecht zu werden. Nur so führt die Partnersuche zum erwarteten Erfolg.

Solche Partnervermittlungen gibt es noch. Jedoch werden diese immer mehr durch die im Internet befindlichen Singlebörsen, Partnerbörsen und Partneragenturen, verdrängt. Eine Ursache für den statistischen Rückgang der klassischen Partnervermittlung ist auch der hohe Kostenaufwand für das Personal. Allein dieser beträgt oft einige Tausend Euro. Die Internet-Partneragenturen und Internet-Partnerbörsen haben die Vorgehensweise der klassischen Partnervermittlungen einfach nur umgekehrt.

Die Besten
Top 5 Singlebörsen
  01   DatingCafé
  02   Jappy
  03   Bildkontakte
  04   Neu DE
  05   LaBlue

Top 5 Bekanntschaften
  01   eDarling
  02   SeitensprungArea
  03   ElitePartner
  04   Heartbooker
  05   First-Affair
Single-Magazin